+ SE CONNECTER : Vous êtes : ÉLÈVE // ENSEIGNANT // ANCIEN ÉLÈVE

DIE VON DEN UNTERNEHMEN ERWARTETEN KOMPETENZEN

Die ESITC Metz bildet Ingenieure aus, die im Bauwesen allgemeine Kompetenzen nachweisen können. Aus ihnen werden richtige Projektleiter die in der Lage sind, alle Aspekte eines Bauprojekts zu übernehmen (Gestaltung, Ausführung, Übergabe, Betrieb).

Sie beherrschen sowohl die Technik als auch die Regeln der Technik. Sie sind alles in einem, Manager, Organisator, Kostenverwalter und Personalchef. Die Unternehmen erwarten auch von ihnen, dass sie Pragmatismus und einen gesunden Menschenverstand zeigen. Der Bauingenieur muss Entscheidungen treffen und sich anpassen können. Er/sie muss auch kreativ und innovativ sein. Aber diese Kompetenzen und Qualitäten sind nicht alles was das Baugewerbe braucht. Die Branche braucht vor allem junge Menschen die teamfähig sind und Führungsqualitäten besitzen. Kurz: Sie brauchen junge Leute die begeistert anpacken können!